Hausverwaltung Immobilien
Dipl.-Ing. Helmut Gegenfurtner GmbH

Haus- und Grundstücksverwaltung in München und Umgebung seit 1968


WEG-Verwaltung

 

Der Verwaltung von Wohnungseigentumsanlagen kommt immer wichtigere Bedeutung zu. Bei Neubauten hat in den vergangenen Jahren die Schaffung von Eigentumswohnanlagen zunehmend die Errichtung von Mietshäusern im klassischen Sinne verdrängt. Zudem werden häufig durch Teilung Mietshäuser in Eigentumswohnanlagen umgewandelt.

Anders als bei Mietshäusern schreibt das Gesetz bei Wohnungseigentums-anlagen die ordnungsgemäße Verwaltung vor. Für die Wohnungseigentümer gilt es unter der Vielzahl der am Markt auftretenden Wettbewerber den für ihr Objekt geeigneten Verwalter ausfindig zu machen.

Entsprechend dieser Entwicklung betreiben wir seit vielen Jahren neben der Mietshausverwaltung zunehmend die Verwaltung von Wohnungseigentumsanlagen.

Beispielhaft, nicht abschließend, führen wir nachfolgend einige typische unserer Verwalterleistungen auf:

  • Ordnungsgemäße kaufmännische, technische und organisatorische Verwaltung unter Berücksichtigung der Vorgaben des Wohnungs-eigentumsgesetzes, der Teilungserklärung/Gemeinschaftsordnung, der getroffenen Beschlüsse und Vereinbarungen sowie des Verwaltervertrages.
  • Jährliche Einberufung und Durchführung einer ordentlichen Eigentümerversammlung
  • Erstellung der Jahresabrechnung und des Wirtschaftsplans
  • Überwachung der Hausordnung
  • Einstellung, Einweisung, Überwachung und Zusammenarbeit mit Hausmeister und Reinigungspersonal
  • Ergreifung von Maßnahmen für die ordnungsgemäße laufende Instandhaltung und Instandsetzung sowie in Notfällen Abschluß aller erforderlichen Verträge, z.B. Wartungsverträge
  • Versicherungsmanagement, d.h. Abschluß/Kündigung nötiger bzw. gewünschter Gebäude-Versicherungen und Abwicklung von Schadensfällen mit den Versicherungsgesellschaften
  • Besorgung aller für die ordnungsgemäße Bewirtschaftung erforderlichen Versorgungsgüter sowie Gebrauchsgegenstände
  • Termingerechte Bezahlung sämtlicher Bewirtschaftungskosten
  • Regelmäßig wiederkehrende Objektbesichtigung zur Gewährleistung der Früherkennung von Instandhaltungs-/Instandsetzungsbedarf
  • Organisation der laufenden Instandhaltung/Instandsetzung. Größere Maßnahmen bedürfen eines Eigentümerbeschlusses
  • Durchführung einer geordneten Buchhaltung über ein gesondertes Hauskonto
  • Beitreibung rückständiger Hausgeldzahlungen, nötigenfalls unter Einschaltung eines Rechtsanwaltes
  • Selbständige Leitung und Betreuung größerer Baumaßnahmen (siehe hierzu Baubetreuung)
  • Vertretung der Eigentümergemeinschaft gegenüber Dritten
  • Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen
  • Verhandlung mit Behörden und Erfüllung behördlicher Aufgaben
  • Bearbeitung von Baugenehmigungsverfahren mit Grundstücksnachbarn
  • Vorbereitung und Durchführung gerichtlicher Mahn- und Klageverfahren
  • Teilnahme an Gerichtsverhandlungen
  • Teilnahme und Durchführung von Verwaltungsbeiratssitzungen
  • Einberufung und Durchführung außerordentlicher Eigentümer-versammlungen

Max-Planck-Str. 10 * 81675 München * Tel.: 089-30 90 48-0 * Fax: 089-30 90 48-22